Den „wahren Kohl“ wollen sie zeigen

auf haz.de

Wie dachte Helmut Kohl wirklich jenseits der öffentlichen Rhetorik? Als Ghostwriter seiner Biografie war Journalist Heribert Schwan acht Jahre lang ganz nah dran am Kanzler der Einheit. In Isernhagen gewährten er und Co-Autor Tilmann Jens spannende Einblicke – über ihre juristisch noch umstrittenen „Kohl-Protokolle“ hinaus.

zum Artikel