Details

Heribert Schwan/ Werner Filmer
München 1993

Inhalt

Die Buchautoren haben Personen des öffentlichen Lebens aus verschiedenen Ländern gebeten, ihre Eindrücke aus dienstlichen wie privaten Begegnungen mit dem Bundespräsidenten darzulegen, wobei sie großen Wert auf die Beschreibung persönlicher Erfahrungen gelegt haben. Erlebnisse, Ansichten und Informationen, die bisher unveröffentlicht blieben, lassen ein so facettenreiches Bild Richard von Weizsäckers entstehen, wie es der Öffentlichkeit bisher noch nicht zugänglich war.