Details

Heribert Schwan / Werner Filmer
Düsseldorf, Wien, New York 1988

Inhalt

Das bewährte Autorenduo Filmer/Schwan zeichnet den Lebensweg des gebürtigen Hallensers nach und analysiert – unterstützt von einer Reihe prominenter Zeitzeugen und Weggenossen – die politischen Leistungen Genschers in Partei und Regierung. Besondere Brisanz erhält das Buch durch eine Neubewertung der Bonner Wende 1982: Nicht Genscher war der Kanzlerverräter, sondern Helmut Schmidt hatte sich ein schlüssiges Szenario für seinen Abgang geschaffen, um den sich bis heute abenteuerliche Legenden ranken.