Details

Heribert Schwan / Werner Filmer
Frankfurt/M. Berlin. Wien 1984

Inhalt

Müssen wir verzichten lernen, um Herausforderungen und Problemen der Zukunft gewachsen zu sein? Und wenn ja, wie soll dieser Verzicht aussehen? Die Herausgeber baten 68 Persönlichkeiten aus Politik, Kirche, Wirtschaft und Wissenschaft, zu diesen Fragen Stellung zu nehmen und sich dabei primär an Jugendliche zu wenden. Trotz aller Offenheit und allen Engagements der Befragten ist zu befürchten, dass das Unbehagen – gerade der jungen Menschen – an der Gesellschaft bleibt und die Überzeugung vieler, dass über ihr Köpfe hinweg entschieden wird und sie keine wirkliche Chance haben, an einer Veränderung der Welt im Positiven mitzuwirken.